https://bbsiikl.de/media/wechselbilder/9.jpg https://bbsiikl.de/media/wechselbilder/9.jpg https://bbsiikl.de/media/wechselbilder/9.jpg https://bbsiikl.de/media/wechselbilder/9.jpg https://bbsiikl.de/media/wechselbilder/9.jpg https://bbsiikl.de/media/wechselbilder/9.jpg https://bbsiikl.de/media/wechselbilder/9.jpg https://bbsiikl.de/media/wechselbilder/9.jpg

Suche




Sekretariat

Montag
bis
Mittwoch

Donnerstag
Freitag

Tel:

07:30 - 12:00
und
13:00 - 15:00

07:30 - 13:00
07:30 - 13:00

0631 3649930

mehr .....

Oft gesucht








ECDL und ICDL

Europäischer Computerführerschein  (ECDL)

Der Europäische Computerführerschein ECDL ist der internationale Standard für die Entwicklung Ihrer Digitalen Kompetenzen.
In Deutschland wird der ECDL von der Gesellschaft für Informatik e.V. und der DLGI - Dienstleistungsgesellschaft für Informatik mbH weiterentwickelt und betrieben.

Erläuterungen und die Lernzielkataloge des ECDL-Modul-Systems finden Sie auf der offiziellen ECDL-Website .

Die BBS II bietet seit dem Schuljahr 2008/2009 als von der DLGI autorisiertes Prüfungszentrumzentrum den ECDL in Klassen für Bank- und Industriekaufleuten im regulären Datenverarbeitungsunterricht an:
  • Industriekaufleute: Standard-Zertifikat (vier Pflicht- und drei Wahlmodule)
  • Bankkaufleute im Blockunterricht: Base-Zertifikat (vier Pflichtmodule).

Die Wahlmodule, für den Erwerb des Standard-Zertifikats, abzulegen steht auch den Bankkaufleuten offen; die Prüfungsvorbereitung erfolgt dabei u. a. via Online-Lernhilfen in Eigenregie.

Aufgrund der Rahmenvereinbarung zwischen der DLGI und Rheinland-Pfalz können unsere Auszubildenden die Computerführerscheine zu besonders günstigen Konditionen an der BBS II erwerben.

 

Aus ECDL wird ICDL

 

2020 wird der ICDL (International Certification of Digital Literacy) auch in Deutschland eingeführt
und den ECDL ersetzen. Der ICDL wird folgende Struktur bekommen:

Die Änderungen werden an der BBS II ab dem Schuljahr 2020/21 wirksam.

Weitere Informationen finden Sie unter www.icdl.de